Für den Diplom I Studiengang kann jeder zugelassen werden. Voraussetzung sind die intellektuellen Fähigkeiten, um dem Unterricht folgen zu können. Dies kann zB durch die provisorische Teilnahme an einer Vorlesung ausprobiert werden. Um einen Diplom III oder Diplom IV Studiengang zu absolvieren, ist grundsätzlich eine Matura Voraussetzung. Wer bereits einen Hochschulabschluss besitzt (Bachelor, Bechelor-Äquivalent, Master, Doktorat), kann direkt in das Diplom IV einsteigen. Wenn die Vorbildung nicht aus dem Fachbereich der Theologie ist, müssen 20 ECTS Vorleistung in Theologie absolviert werden, in einer Studieneingangsphase von insgesamt 29 ECTS. Für ein Diplom III Studium kann unter Umständen auch eine Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung und Berufserfahrung akzeptiert werden.
Wichtiger als die akademischen Voraussetzungen sind letztlich die geistlichen Voraussetzungen. Die Studenten müssen eine persönliche Beziehung zu Jesus haben und gewillt sein, im Glauben, im Wort und in der Tat zu wachsen und das zu leben, was sie erkannt haben.