Ja, es ist auch möglich nur einzelne Kurse zu besuchen.
Als Gasthörer nehmen Sie lediglich an den Vorlesungen einzelner Kurse teil, schließen diese jedoch nicht mit einer Prüfung ab. Als Gaststudent sind Sie an der EVAK inskribiert und können Kurse regulär mit Prüfungen abschließen. Falls Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für ein Diplomstudium entscheiden, werden diese Kurse dafür angerechnet. Genauere Informationen zu den Unterschieden finden Sie hier
Kurse werden nach ECTS Punkten verrechnet. 1 ECTS für Gäste: € 50,- 1 ECTS für Studenten: € 40,- Weitere Informationen zu den Gebühren finden Sie hier
Über dieses Kontaktformular können Sie sich für einen Kurs anmelden.
Als erstes vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch mit unserem Dekan. Alle weiteren Schritte werden dann mit Ihnen persönlich besprochen.
Ein EVAK Diplom bietet viele Möglichkeiten. Je nach Diplom ist eine entsprechende Mitarbeit in Gemeinden möglich. Mit den BEG-Gemeinden gibt es eine Vereinbarung, dass die Abschlüsse der EVAK von den Gemeinden anerkannt werden. Viele andere Gemeinden werden die EVAK Abschlüsse ebenso anerkennen. Es gibt mehr und mehr offene Stellen in österreichischen Gemeinden und Missionswerken. Manche dieser Stellen schließen eine Bezahlung mit ein, für andere Stellen (vor allem im Bereich Mission) sind Unterstützerkreise notwendig. Diplom III (auf Vocational Bachelor Ebene) ist von der EEAA (http://eeaa.eu/) akkreditiert. Das bedeutet, dass ein Weiterstudium an über 1000 theologischen Ausbildungsstätten weltweit möglich ist. Zudem wird das Diplom von vielen international tätigen Missionsgesellschaften enerkannt. Dank verschiedener Kooperationen ist auch ein Weiterstudium zu einem staatlich anerkannten Abschluss möglich.