Gesellschaftliche Herausforderungen und wie wir damit umgehen

WF 1-4

 
 

1 ECTS
Die zunehmende Säkularisierung unserer Gesellschaft stellt uns vor immer größere Herausforderungen. Es wird zwar wieder vermehrt von der Wichtigkeit von Werten gesprochen – es handelt sich aber oft um Werte, die sehr stark vom Zeitgeist geprägt sind – meist sind sie weit weg von christlichen Werten. Haben christliche Werte verloren? Sind sie hoffnungslos veraltet und deshalb chancenlos? Keinesfalls.
In diesem Seminar wird aufgezeigt, wie auf kluge Weise für biblische Werte gekämpft werden kann und so auch in Politik und Gesellschaft Menschen wieder für sie gewonnen werden können. Die Aufgabe der Christen, Salz und Licht zu sein, bekommt ganz neue Aktualität.

  • Zeit: Wochenendseminar
Datum Uhrzeit Dozent Raum
27.4.2018 15:30-21:30 Gudrun und Martin Kugler Seminarraum 2
28.4.2018 9:00-16:00 Gudrun und Martin Kugler Seminarraum 2