Joseph R. Ziska

Am 4. Dezember ist unser lieber Bruder und langjähriger Mitarbeiter von BAO und EVAK nach langer, schwerer Krankheit von unserem HERRN nach Hause gerufen worden. Er ist nun in der ewigen Herrlichkeit und empfängt den Siegeskranz der Gerechtigkeit (2. Tim. 4,7-8).

Joe war einer der BAO-Pioniere, hat fast von Anfang an bei BAO mitgearbeitet, bis heute, er war ein Mitgründer der EVAK. Neben seiner unermüdlichen Arbeit in verschiedenen Gemeinden hat Joe in der Studienleitung, der Fakultät und als Dozent mitgearbeitet. Er war ein treuer, kluger, hochengagierter und unermüdlicher Mitarbeiter, der vielen Menschen zum Segen geworden ist. Er war auch ein Freund und Ermutiger.

Wir werden Joe vermissen, er wird BAO und der EVAK fehlen. Auf seinem Erbe in diesen Werken wird aber mit Sicherheit weitere Frucht wachsen.
Wir wollen Joe ein ehrendes Angedenken bewahren! Wir sind dem HERR sehr dankbar, dass er uns Joe als Wegbegleiter für so viele Jahre geschenkt hat!

Richard Moosheer für BAO und EVAK